Nachlese

Via Dolorosa – Nachlese

In der Fastenzeit 2021 gab es zwei musikalische Besinnungsstunden in der Elisabethinenkirche und in der Ignatiuskirche Alter Dom in Linz.
Die Musiker waren:
Klaudia la Musica / Gesang
Gerald Bok / E-Piano
P. Werner Hebeisen SJ / Instrumente, Gesang und verbindende Worte

Die Musiker freuten sich über die vielen Besucher, die sehr berührt waren von den Liedern und Texten.
Zwei der Lieder waren von P. Werner Hebeisen, “Jesus take my hand” und “Herr, Du bist meine Ruhe” (sh. auch Video unten).
Ein Höhepunkt war das Lied “Via Dolorosa” das den Kreuzweg Jesu in Jerusalem in dramatischer Weise beschreibt.

“Down the Via Dolorosa called the way of suffering,
like a lamb came the Messiah Christ the King.
But He chose to walk that road out of His love for you and me.
Down the Via Dolorosa all the way to Calvary.”

Words and music by Billy Sprague and Niles Borop
Das Lied “Herr Du bist meine Ruhe” gesungen in der Ignatiuskirche Alter Dom
Kategorie: Nachlese

von

Geboren 1952 in Oberösterreich, bin ich Priester, Jesuit und Musiker. Ich singe, spiele Instrumente, komponiere Lieder und Instrumentalmusik; gelegentlich spiele ich auch Theater. Derzeit bin ich an der Ignatiuskirche / Alter Dom in Linz tätig.