Monate: März 2017

Kurzgeschichten und Musik!

Liebe Musikfreunde! Obwohl – oder besser: gerade auch, weil Fastenzeit ist, könnte man anderen lieben Zeitgenossen Gedanken mitteilen und sich gemeinsam einer besinnlichen Stunde hingeben. Der aktuelle Anlass hiefür ist folgender: Ich hab in den letzten Jahren hin und wieder Kurzgeschichten geschrieben (kurz bedeutet: etwa eine Seite) und ich hätte jetzt große Lust, diese Geschichten mal anderen vorzulesen. Deshalb lade ich ein: Nächsten Freitag, den 31. März um 19:30 Uhr, diesmal in unserem hauseigenen Theatersaal: Ich werde wieder Kurzgeschichten vorlesen (jetzt schon als erfahrener Hase, währen dies am Samstag für mich eine absolute Prämiere ist!). Noch dazu – Sie werden’s kaum glauben – hab ich heute erstmals wieder meine Instrumente im Theatersaal aufgebaut und werde zwischen den Geschichten auch diesbezüglich was einfließen lassen. Also, Kurzgeschichten und Instrumente Sollte jemand bei dem Termin verhindert sein… dann müssen wir uns nochwas anderes einfallen lassen (vielleicht mal auf einem Schiff oder so). Jedenfalls… freu ich mich sehr auf zahlreiches Wiedersehen bei diesem Event! Ihr P. Werner Hebeisen SJ

Kurzgeschichten mit Cafe!

Liebe Musikfreunde! Obwohl – oder besser: gerade auch, weil Fastenzeit ist, könnte man anderen lieben Zeitgenossen Gedanken mitteilen und sich gemeinsam einer besinnlichen Stunde hingeben. Der aktuelle Anlass hiefür ist folgender: Ich hab in den letzten Jahren hin und wieder Kurzgeschichten geschrieben (kurz bedeutet: etwa eine Seite) und ich hätte jetzt große Lust, diese Geschichten mal anderen vorzulesen. Deshalb lade ich ein: 1) diesen Samstag zum Bahnhof zu kommen (Hauptbahnhof Linz). Ich werde im „coffee&snacks“ (in der Halle) sitzen und dort ab 18:00 Uhr mehrere dieser Geschichten vorlesen. Das ganze hat auch ein bissi den Charakter eines flashmobs: einfach zufällig vorbeikommen, was trinken, zuhören, ev. plaudern… und wieder heim… (wer will, kann ja auch mit dem Zug dann wohin fahren!!) Also, genau gesagt: 25. März 2017, 18:00 Uhr im Bahnhof Linz (man kann natürlich auch ein bissi früher kommen, um die besten Plätze zu ergattern und um 18:00 Uhr schon bereit für die Lesung zu sein). Sollte jemand diesen Samstag keine Zeit haben und so in Gefahr sein, dieses kulturellen Genusses verlustig zu gehen, so würde …

Quartalscafe März 2017

Ort: Bezirksaltenheim Leonding, Ruflingerstraße 12 Zeit: 6. März 2017 Im Bezirksaltenheim nahe der Pfarrkirche St. Michael durfte ich im Rahmen des Quartalscafe für und mit den Bewohnern und Bewohnerinnen musizieren. Quartalscafe? Ein gemütlicher Nachmittag der von ehrenamtlichen Rotkreuz Besuchsdienst viermal im Jahr veranstaltet wird. Eine Photonachlese:

Ahoi die Reise beginnt!

Tja, wie sag ich’s: ich hab Musikfreunden geholfen, eine CD zu präsentieren. Und die ist nun fertig: „Ahoi – die Reise beginnt!“ Sie enthält 12 Lieder – eines von mir („Wenn das Schiff im Hafen“), die anderen von Angela Appenzeller und Robert Staudinger (den „Haupttätern“) samt klassischen Einsprengseln auf dem Akkordeon (hingezaubert von Angelas flockigen Fingern). Ja und diese CD wird jetzt bei uns Jesuiten präsentiert: Domgasse 3, Linz, Theaterkeller; Freitag, 10. März 2017, 19:00 Uhr Die Präsentation findet mit voller Band statt: Gesang, Gitarre, Akkordeon, E-Gitarre, Klarinette, Violine, Bassgeige (spiele ich) und Schlafzeug. Also das volle Programm! (Wer ein schwaches Herz hat… braucht vielleicht Oropax!) Wer’s nicht schafft zu kommen – man kann die CD auch bei uns kaufen! Also: Diesen historischen Abend bitte nicht versäumen! Meint euer Werner Hebeisen SJ