<span class="fancy-title">Unter dem Regenbogen</span><span class="fancy-title">Ignatiuskirche Linz</span><span class="fancy-title">Herzlich willkommen bei uns!</span><span class="fancy-title">An der Schoßharfe</span><span class="fancy-title">Wir Jesuiten arbeiten zusammen</span><span class="fancy-title">Faschingskonzert</span><span class="fancy-title">Musik unter’m Regenbogen</span><span class="fancy-title">Let’s play music!</span><span class="fancy-title">Fiddler on the roof</span><span class="fancy-title">Von Gottes Erde reich beschenkt</span><span class="fancy-title">Lobt Gott mit Harfen und Seitenspiel!</span><span class="fancy-title">Im Kreis der Jesuiten in Linz</span>

Lieder

Zum Wichtigsten, was Gott mir geschenkt hat, zählen meine Lieder. Ich begann mit 16 Jahren, Lieder zu schreiben und Gitarre zu spielen. Als Jesuit mit bereits 38 Jahren konnte ich in Wien zwei Jahre Musik studieren, was mir besonders bei der Mehrstimmigkeit half.

Die Lieder haben unterschiedliche Schwerpunkte: Lieder für Kinder; Lieder für Liturgie; mehrstimmige Lieder; Lieder zum Thema “Berufung” und neuerdings Lieder zum Thema “Schöpfung”.

Mehrere dieser Lieder habe ich veröffentlicht: Als CDs mit Begleitheften und als Songbooks (Größe DIN A 4).